Der Autor von Veyron Swift

Tobias Fischer wurde 1978 geboren und ist im bayerischen Chiemgau aufgewachsen, wo er noch heute lebt und arbeitet.

 

Schon seit seiner Jugend war er im privaten Bereich schriftstellerisch tätig und unterhielt Freunde und Familie immer wieder mit actiongeladenen Science-Fiction-Geschichten. Wer ihn kennt, erinnert sich vielleicht auch noch an die Comics, die er in der Zeit zeichnete. Weiterverfolgt hat er allerdings seine große Leidenschaft, das Schreiben.

 

Nach zahlreichen begonnen Projekten in einer Vielzahl von Genres, fand er über seine großen Vorbilder J.R.R. Tolkien und Joanne K. Rowling er schließlich seine Liebe zur fantastischen Literatur.

 

Nach seinem Erstlingswerk „Veyron Swift und das Juwel des Feuers“ im Jahr 2012, folgte 2013 die Fortsetzung. Beide Werke waren im Online-Wettbewerb auf neobooks.com im April 2013 und Januar 2014 erfolgreich.

 

2016 erscheint mit „Veyron Swift und die Allianz der Verlorenen“ bereits das vierte Abenteuer aus dem Elderwelt-Universum.